Polaris Motion verfügt über die richtigen Motion Controller für Ihre erweiterte Anwendung.

Von modularer Hochleistungshardware bis hin zu leistungsstarker Software, die Ihre Prozesse simulieren kann, haben wir die Tools für Ihre Tools.

Bild des Mercury Motion Control Network
Motion Control-Netzwerk

Mercury ™ ist das patentierte Echtzeit-Netzwerk von Polaris Motion mit Gbit / s und ns-Präzision, das für die Bewegungssteuerung optimiert ist. Mercury verbindet Polaris Motion Controller mit allen Laufwerken im Netzwerk. Gängige Systeme verwenden zwischen 2 und 32 Laufwerke, es können sich jedoch mehr als 100 Laufwerke im Netzwerk befinden.

>>Mehr erfahren
Polaris Servomotorantrieb
Servomotorantriebe

Polaris-Antriebe versorgen eine Vielzahl von Hochleistungsmotoren mit kontrollierter Leistung. Die Leistung reicht von unter hundert Watt bis zu mehreren kWatt. Es sind einphasige und dreiphasige lineare und PWM-Antriebe vorgesehen. Die Antriebe können für BLDC-Motoren, Spindelmotoren, Schwingspulen und Galvo-Scannermotoren verwendet werden.

>>Mehr erfahren
Polaris-Entwicklungssoftware zur Simulation der Bewegungssteuerung
Anwendungsentwicklungssoftware

OEM-Kunden von Polaris verwenden Tools zur Entwicklung von Polaris-Softwareanwendungen, um ihre eigenen benutzerdefinierten HMI-Anwendungen zu erstellen. Es stehen Tools zur Entwicklung von benutzerdefiniertem eingebettetem Code im Intel / Linux-basierten Motion Controller von Polaris zur Verfügung. Client-HMI-Anwendungen werden unter Verwendung der umfangreichen Softwarebibliotheken von Polaris Motion entwickelt.

>> Erfahren Sie mehr
Bild einer CNC-Maschine mit G-Code
Polaris G-Code Motor

Polaris Motion entwickelt seit 1996 seine G-Code-Technologie. Es handelt sich um ein leistungsstarkes und zuverlässiges Produkt. Alle Grundlagen werden unterstützt, ebenso neue Erweiterungen wie "Cartesian G-Code". Bis zu neun G-Code-Achsen sind enthalten (XYZ-ABC-UVW), und OEM-Kunden können ihre eigenen G-Code-Erweiterungen implementieren.

>> Erfahren Sie mehr
Motion Control-Technologie für Präzisionslaserschweißanwendungen
Präzisionslaserherstellung

Polaris ist spezialisiert auf Laser- und Bewegungssteuerung für anspruchsvolle laserbasierte Fertigungsprozesse, einschließlich Lasermikrobearbeitung, additive Fertigung und Laseroberflächenstrukturierung. Zu den Schlüsseltechnologien gehört die enge Synchronisation der Lasersteuerung mit der mehrachsigen Werkzeugweggenerierung.

>>Mehr erfahren
Ein am Roboter montierter Galvo-Scanner
Roboter & Mehrachsmaschinen

Polaris Motion verwendet eine fortschrittliche Vorwärts- und Rückwärtskinematik, um die Steuerung von mehrachsigen CNC-Werkzeugmaschinen sowie seriellen und parallelen Robotern zu ermöglichen. Der Werkzeugweg wird im kartesischen Koordinatensystem beschrieben, und die Aktuatorbewegungen werden automatisch berechnet.

>> Erfahren Sie mehr
Präzise Bewegungssteuerung mit dem Algorithmus für unendliche Sichtfelder
Unendliches Sichtfeld (IFOV)

Ein Laser-Galvo-Scanner ist schnell, aber sein Sichtfeld kann eingeschränkt sein. Eine Bühne hat eine große Fläche, ist aber im Vergleich zu einem Galvo-Scanner langsam. Mithilfe des IFOV-Algorithmus werden die Bewegungen des Bühnen- und Galvo-Scanners auf raffinierte Weise koordiniert, sodass in Rekordzeit große, detaillierte Teile erstellt werden können. Stichfehler werden beseitigt.

>>Mehr erfahren
Lasersteuerungstechnologie für Dauerstrich- und Pulslaser
Lasersteuerungstechnologie

Die Polaris-Lasersteuerungstechnologie wird zur Steuerung von Dauerstrichlasern (CW-Lasern) sowie gepulsten Nanosekunden-, Pikosekunden- und Femtosekundenlasern verwendet. Eine Vielzahl von Techniken wird eingesetzt, einschließlich Triggerung mit fester Tonhöhe und Puls-on-Demand (POD) für Pulslaser und analoge Laserpulsformung (ALPS) für CW-Laser.

>> Erfahren Sie mehr
UniverseOne-Systeme bieten Bewegungssteuerung durch leistungsstarke Software.
Mechanische und optische Kalibrierung

Polaris UniverseOne Motion Control-Systeme verfügen über leistungsstarke Softwarefunktionen für die Kalibrierung von Werkzeugmaschinen. Es gibt eine Reihe von Kalibrierungsstufen, einschließlich der Einachsen-Encoder- und Spielkalibrierung, der XYZ-Bühnenkalibrierung sowie der optischen 2D- und 3D-Kalibrierung für Galvo-Scanner.

>> Erfahren Sie mehr