Polaris Kommunikationsbibliothek-API

Motion Software-Bibliotheken

Der Polaris UniverseOne ™ Kommunikationsbibliotheken enthalten eine Hand voll Module mit Hunderten von Funktionen, die für die Entwicklung eingebetteter Programme für Werkzeugmaschinen nützlich sind, sowie Mensch-Maschine-Schnittstellen (HMIs). Die Hauptmodule sind:

  • Motion-Control-Schnittstelle (MCI-API)
  • G-Code-API (GCI-API)
  • Hochgeschwindigkeits-Datenerfassungs-API (HSDAQ-API)
  • Polaris Server Utility API (Netzteil-API)

MCI-API

Die MCI-API enthält Hunderte von bewegungsbezogenen Funktionen für synchrone und asynchrone Bewegungen, Referenzfahrt, Warten auf Ereignisse, die ausgeführt werden, automatische Phaseneinstellung, Einrichten von Portalen, Generieren von Hall-Tabellen, ESTOP und vieles mehr.

G-Code-API

Die G-Code-API wird von OEMs verwendet, die die größte Flexibilität bei der Implementierung ihrer CNC-Werkzeugmaschinensoftware wünschen. Mit dieser API können benutzerdefinierte G-Codes und M-Codes erstellt werden, um sicherzustellen, dass der Maschinenbediener die erwartete Antwort und das erwartete Verhalten erhält. Der OEM kann ein benutzerdefiniertes Spindel-, Handrad- und Tippverhalten festlegen. Die Logik für den Werkzeugwechsel und die Werkzeugeinstellung können gemäß den detaillierten Spezifikationen angewendet werden.

Hochgeschwindigkeits-Datenerfassungs-API

Polaris UniverseOne ™ Bewegungssteuerungssysteme verfügen über leistungsstarke Datenerfassungsfunktionen und -funktionen. Datenerfassungsraten im Gbit / s werden erreicht. OEM-Kunden von Polaris Motion haben Zugriff auf eine benutzerfreundliche Hochgeschwindigkeits-Datenerfassungsbibliothek. Benutzerdefinierte Funktionen können unter Verwendung der Bibliothek zum Erfassen von Echtzeit-, Istpositions- oder Servofehlerdaten, analogen E / A-Daten oder anderen Statusinformationen geschrieben werden. Daten können protokolliert und in einer Datei gespeichert werden.

Polaris Server-Dienstprogramm-API

Viele Dienstprogrammfunktionen sind als Teil der PSU-API verfügbar. Es ist auf viele Arten möglich, den Status des Systems abzufragen, die System-Synchronisierungsrate kann eingestellt werden, Software-Versionsnummern können erfasst werden, Protokolldateien können erstellt werden und vieles mehr.